Arbeiten mit dem Kernlehrplan - Fortbildung Schulreferat

BLICKE IN DIE ZUKUNFT – SORGE ODER ZUVERSICHT?
Mi, 27.9.2017 13:30-16:30 Uhr
Ort
Haus der Kirche Unna
Mozartstr. 18-20
59423 Unna
RollstuhlgeeignetBehindertenparkplatz
Beschreibung
Fortbildung Schulreferat
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Ansprechpartner
Pfarrer Andreas Müller amueller@kk-ekvw.de
0 23 03/ 288 - 143

Weitere Informationen
Das Inhaltsfeld 6 „die christliche Hoffnung auf Vollendung“ ist im KLP ER SII sowohl für die Einführungs- als auch die Qualifikationsphase verbindlich. Gleichzeitig ist dieses Inhaltsfeld wiederholt mit fast allen anderen IF verbunden und deshalb wohl auch schon im RU bearbeitet worden. Zu klären wäre, welche Vorstellungen von Zukunft den christlichen Glauben kennzeichnen und wie sie in einer säkularen Umwelt zu vermitteln sind. Was unter apokalyptischen Bildern zu verstehen ist, mit welchen Empfindungen Menschen gegenwärtig in ihre individuelle Zukunft schauen und wie sie über die zukünftigen Lebensbedingungen in diesem Land, in Europa, in der Welt denken, welche Lebensentwürfe von Christen für den RU in Frage kommen, sind weitere Aspekte dieser Veranstaltung.
Referent Dr. Albrecht Willert, Recklinghausen
Zielgruppe Unterrichtende der Sek II an Gymnasien und Gesamtschulen
Kosten 10,00 Euro
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Unna

Mozartstraße 18-20
59423 Unna
info@kirchenkreis-unna.de
http://www.evangelisch-in-unna.de
Tel.: 02303 288-0
Fax: 02303 288-157