Traumakompetenz (Fortbildung RU)

Do, 28.11.2019 16-19 Uhr
Ort
Tagungsstätte Haus Caldenhof
Caldenhof 28
59063 Hamm
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Ansprechpartner
Pfarrer Andreas Müller amueller@kk-ekvw.de
0 23 03/ 288 - 143

Weitere Informationen
Was ist ein Trauma? Wie kann es entstehen? Neurobiologische Erkenntnisse helfen Ihnen, ein Bewusstsein und Fachwissen zu diesem spannenden Thema zu erhalten. Als pädagogische Mitarbeiter arbeiten Sie vielleicht mit Kindern, die traumatisierenden Erfahrungen in frühster Kindheit ausgesetzt waren. Äußerliche Verletzungen sind eventuell schon verheilt, Verletzungen der Seele begleiten diese Kinder häufig ein ganzes Leben lang.

In dieser Fortbildung erhalten Sie Einblicke in die Traumapädagogik.
Unser Angebot richtet sich an pädagogische Mitarbeiter/innen in Schulen, Kindertageseinrichtungen und den Offenen Ganztagsschulen.

Referentin: Anke Drepper, Gewalt- und Coolness-Training Berger
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schulformen, Mitarbeitenden im Offenen Ganztag und Tageseinrichtungen für Kinder
Kosten: 25 Euro
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Unna

Mozartstraße 18-20
59423 Unna
info@kirchenkreis-unna.de
http://www.evangelisch-in-unna.de
Tel.: 02303 288-0
Fax: 02303 288-157