Bild der Veranstaltung

„The Broken Circle“ - Kinogottesdienst in Marten

So, 17.3.2019 17 Uhr Reminiscere
Ort
evangelische Immanuelkirche Dortmund Marten
Bärenbruch 17
44379 Dortmund
Art der Veranstaltung
Gottesdienste
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Weitere Informationen
Die Elias-Kirchengemeinde lädt ein zum Kinogottesdienst mit Ausschnitten aus dem Film „The Broken Circle“. Der erzählt die Geschichte einer großen, ungewöhnlichen Liebe – und wie sie am Tod des gemeinsamen Kindes zerbricht.
Früher waren sie einmal so glücklich: Der Bluegrass-Musiker Didier und die Tattoo-Künstlerin Elise. Man nennt das Liebe auf den ersten Blick: ungewöhnlich und intensiv. Aber dann spielt das Schicksal den beiden übel mit. Die Tochter erkrankt an Leukämie. Der Beginn einer Tragödie.
Wie gehen wir mit dem Leben um und mit dem, was es uns zumutet? Was geschieht mit uns und in uns, wenn uns das Liebste verloren geht? Wo ist Gott angesichts von Krankheit und Leid? Was hält uns, wenn es ernst wird?
„The Broken Circle“ wirft große Fragen auf. Im Gottesdienst verweben sich Filmszenen mit biblischen Erfahrungen und eigenen Lebens- und Glaubensfragen.
Den prämierten Film des Regisseurs Felix van Groeningen zeigt die Schauburg am 1. April um 20.15 Uhr, Eintritt 3 Euro.
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Kirchenkreis Dortmund
Evangelische Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
Jägerstraße 5
44145 Dortmund
presse@ekkdo.de
http://www.ev-kirche-dortmund.de