Die Kunst, sich selbst und eine Gruppe zu leiten Einführungsseminar / Schnupperkurs in Themenzentrierter Interaktion (TZI) nach Ruth C. Cohn

Di, 29.9.2020 10 Uhr - Do, 1.10.2020 16 Uhr
Veranstaltungsort
Willkommen beim Ev. Erwachsenenbildungswerk. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
- -
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Inhalte der Veranstaltung
Um mit Freude und Erfolg ein Team, ein Seminar oder eine Gruppe leiten zu können, bietet die Themenzentrierte Interaktion (TZI) professionelles Handwerkszeug auf einer werteorientierten Basis.
TZI will:

-lebendige Lernprozesse gestalten
-ein themenbasiertes Miteinander auf Augenhöhe erlebbar machen
-Führungspersönlichkeit und Leitungskompetenz stärken und weiterentwickeln

In diesem Seminar geht es u. a. um folgende Fragen:
-Wie kann ich meine Gruppe abholen und Interesse am Thema wecken?
-Wie kann aus einer Ansammlung von Menschen eine Gruppe entstehen?
-Wie kann die Leitungsperson, Individuen, Gruppe, Aufgabe und Umfeld im Blick zu behalten?
-Wie kann ich mit TZI Gruppenprozesse erkennen und im Sinne einer gelingenden Zusammenarbeit steuern?
-Wie kann ich meine Leitungs-Persönlichkeit erkennen, entfalten und stärken?
-Wie kann ich mit Schwierigkeiten und Störungen umgehen?

Der Workshop bietet einen Einstieg in TZI und sensibilisiert für Interaktionen in Beziehungen im Seminar- und Unterrichtsgeschehen, in Team- oder Gruppenkonstellationen. Das Seminar richtet sich an Menschen in Führungspositionen, Team- oder Gruppenleiter*innen, Seminarleiter*innen, sowie ehrenamtlich tätige Leitungspersonen. Die Teilnehmenden lernen Haltung und Methodik der TZI kennen, reflektieren eigenes Handeln und erhalten Anregungen für die Umsetzung.

Das Seminar umfasst 18 Unterrichtseinheiten und wird als Methodenkurs in der TZI-Ausbildung vom Ruth Cohn Institut anerkannt.
Weitere Informationen zur TZI-Ausbildung unter: www.ruth-cohn-institute.org

Eine Kooperation mit der Ev. Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr.

Leitung: Gisela Kordges (Lehrbeauftragte für Themenzentrierte Interaktion, Coach)

3-tägig
Di 29.09.2020
Mi 30.09.2020
Do 01.10.2020
Jeweils 10.00 - 16.00 Uhr

260,00 € (Kursgebühr)
35,00€ (Verpfl.)
Frühbucherrabatt in Höhe von 25,00€ bei Buchung bis 01.05.2020.

Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund

Ansprechpartnerinnen:
Marissa Turac
Doreen Harnischmacher
0231/54 09 - 43

Bildungsscheck
Bildungsurlaub

Weitere Informationen
Veranstaltungsort:
Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
D-44135 Dortmund

Preis: 295.- €

Zielgruppe/n: Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Veranstalter:
Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231/540942

Verantwortlicher Mitarbeiter_in:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Olpe 35
44135 Dortmund
info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de