Friedensgebet in der Passionszeit

Krieg beginnt im eigenen Land. Zum Gedenken an die Geschwister Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst und deren Ermordung vor 75 Jahren.
Do, 22.2.2018 19 Uhr
Ort
Süsterkirche
Güsenstraße 22
33602 Bielefeld
Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde
Thumbnail des VeranstaltungsortesBild des Veranstaltungsortes
Beschreibung
aktuell - kritisch - weltoffen - nachdenklich
Art der Veranstaltung
Gottesdienste
Weitere Informationen
Die Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Bielefeld lädt gemeinsam mit dem internationalen Versöhnungsbund in Bielefeld jeweils am letzten im Monat um 19 Uhr zu offenen Friedensgebeten ein.
In kritischer Reflexion und Anteilnahme will das Friedensgebet die Kraft der Gewaltfreiheit für ein friedliches Miteinander stärken.

Mit Pfarrer Bertold Becker, Horst Haase und dem Team des Versöhnungsbunds

Jede und jeder ist willkommen!
Empfohlen für:
Karte
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Bielefeld

Süsterplatz 2
33602 Bielefeld
gemeinde@reformiert-bi.de
Gemeindebüro
Tel. 0521 68248
Fax: 0521 68279