Abenteuer "U3" Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren

Di, 6.2.2018 9:30 Uhr - Do, 8.2.2018 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Willkommen beim Ev. Erwachsenenbildungswerk. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
- -
Inhalte der Veranstaltung
Die kindliche Entwicklung in den ersten Lebensjahren ist beeindruckend: In keiner anderen Lebensphase lernt der Mensch so rasant und nie wieder erwirbt er derart grundlegende Fähigkeiten. Das Entwicklungsgeschehen der frühen Kindheit ist sensibel und das Kind in besonderer Weise auf die einfühlsame Begleitung durch wenige Bezugspersonen angewiesen.

Konsequenterweise übernehmen pädagogische Fachkräfte in U3-Gruppen eine besondere Verantwortung. Denn: Unter-Dreijährige haben in Krippe und Kita viel zu verlieren, wenn das pädagogische Konzept ihren kognitiven, sozialen und emotionalen Fähigkeiten nicht angemessen Rechnung trägt.

Diese Fortbildung möchte Lust machen auf die Arbeit mit Unter-Dreijährigen, für die besonderen Bedürfnisse dieser Altersklasse sensibilisieren und praktische Handlungshilfen für den Alltag in U3-Gruppen geben. Wichtige Entwicklungsschritte der Kinder werden ausführlich nachvollzogen und die praktischen Konsequenzen konkret erarbeitet.

Die Inhalte im Einzelnen:
- Was ist eigentlich normal: Über die Individualität von Entwicklung
- Vom Baby zum Kleinkind: Kognitive, emotionale und soziale Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren
- Schlafe selig und süß: Zur Entwicklung des kindlichen Tag- und Nachtschlafes
- Beziehung pflegen: Wickelsituationen bewusst gestalten
- Windel ade: Sauberkeitsentwicklung in der Kita kompetent begleiten
- Guten Appetit: Essen in der Kita
- Es geht ums Ganze: Die Bedeutung von Bindung in der kindlichen Entwicklung
- Deine Welt ist sicher: Eingewöhnung und Übergänge optimal gestalten

Leitung: Kathrin Dewender (Diplom-Psychologin, Coach)

3-tägig
Di 06.02.2018
Mi 07.02.2018
Do 08.02.2018
jeweils 09.30 - 16.30 Uhr

Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund

250,00 € (Kursgebühr, Verpfl.)

Ansprechpartner/in:
Dr. Maren Großbröhmer
Uwe Optenhövel
0231/5409-42

BILDUNGSURLAUB
BILDUNGSSCHECK

Weitere Informationen
Veranstaltungsort:
Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
D-44135 Dortmund

Preis: 250.- €

Zielgruppe/n: Bestimmte Berufsgruppen (z.B. ErzieherInnen)

Veranstalter:
Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231/540942

Verantwortlicher Mitarbeiter_in:
Frau Dr. Maren Großbröhmer
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Olpe 35
44135 Dortmund
info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de