Vorsicht Falle! Medien-, Social-Media- und Internetrecht Grundkurs

Sa, 10.2.2018 10-15 Uhr
Veranstaltungsort
Willkommen beim Ev. Erwachsenenbildungswerk. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
- -
Inhalte der Veranstaltung
Die eigene Internetseite, ein E-Mail-Newsletter, eine Facebook-Fanseite, ein YouTube-Kanal - das gehört heute zur Öffentlichkeitsarbeit von kleinen Organisationen, Gruppen und Gemeinden fast schon selbstverständlich dazu. Aber auch wer keine eigenen Seiten betreibt, nutzt vielleicht öffentliche Foren, E-Mails u. a. m., um auf seine Arbeit und Aktionen aufmerksam zu machen.

Die schöne Welt des Internets hält aber auch einige Fallstricke bereit - vor allem im rechtlichen Bereich. Was ist mit dem Urheberrecht, den Bildrechten, der Nennung personenbezogener Daten? Wie ist das eigentlich mit dem Impressum? Darf ich Fotos vom Sommerfest oder einer Reise bei Facebook einstellen? Wie reagiere ich auf Post vom Anwalt?

Fragen, bei denen viele ins Schwimmen geraten. Die wichtigsten davon sollen in diesem Grundkurs beantwortet werden.

Die Teilnehmenden können gern Beispiele aus ihrer Praxis mitbringen.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die in ihren Gemeinden, Gruppen und sozialen Einrichtungen für die Öffentlichkeits- und Internetarbeit zuständig sind.

Eine Kooperation mit dem Landeskirchenamt der Ev. Kirche von Westfalen.

Leitung: Christian Zappe (Diplom-Jurist für Medien- und Social-Media-Recht, zertifizierter Datenschutzbeauftragter TÜV®)

Sa 10.02.2018
10.00 - 15.00 Uhr

Landeskirchenamt der Ev. Kirche von Westfalen
Altstädter Kirchplatz 5
33602 Bielefeld

55,00 € (Kursgebühr, Verpfl.)

Ansprechpartner:
Uwe Optenhövel
0231/5409-42

Weitere Informationen
Veranstaltungsort:
Landeskirchenamt der Ev. Kirche von Westfalen
Altstädter Kirchplatz 5
D-33602 Bielefeld

Preis: 55.- €

Zielgruppe/n: Allgemein an Weiterbildung Interessierte, Arbeitnehmer/innen / Gewerkschafter/innen, Ehrenamtliche Tätige (zivilges. Engagement)

Veranstalter:
Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231/540942

Verantwortlicher Mitarbeiter_in:
Herr Felix Eichhorn
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Olpe 35
44135 Dortmund
info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de