Erziehen mit Respekt STEP-Training für ErzieherInnen und pädagogische Fachkräfte

Mi, 14.3.2018 9:30 Uhr - Sa, 14.4.2018 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Willkommen beim Ev. Erwachsenenbildungswerk. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
- -
Inhalte der Veranstaltung
Die pädagogische Arbeit im Kindergarten findet im Dreieck von Betreuung, Bildung und Erziehung statt. Das STEP-Training für ErzieherInnen stärkt Ihre Kompetenzen im Bereich der Erziehung! Es ist ein Praxiskonzept, das Ihnen schnell neue Handlungsmöglichkeiten gibt. Es ist leicht zu erlernen und im Alltag sofort anwendbar. Geeignet ist es auch für die Arbeit im Offenen Ganztag und in Kindergruppen.

Sie lernen in diesem Training
- wie das auffällige Verhalten der Kinder aus einer neuen Perspektive einen Sinn erhält
- wie Sie sinnvolle Grenzen setzen können, die die Kinder unterstützen und ernst nehmen
- wie Sie Kinder durch konsequente Ermutigung motivieren können, Probleme zu lösen
- wie Sie Kinder für ein gutes Sozialverhalten gewinnen können
- wie Sie Eltern hilfreiche Anregungen für die Erziehung geben können.

All diese Komponenten wirken so zusammen, dass Sie selbst und die Kinder zufriedener mit sich und anderen werden. Zusätzlich bietet das STEPKonzept die Möglichkeit einer echten Erziehungspartnerschaft mit den Eltern.

Für diesen Kurs besteht die Möglichkeit, ein Zertifikat des InSTEP-Weiterbildungsinstitutes zu erlangen. Dafür sind notwendig:


1. Das Bestehen eines Multiple-Choice Tests am Ende des Seminars.

2. Die Anfertigung einer schriftlichen Hausarbeit.

3. Die Zahlung einer Bearbeitungsgebühr von 80 Euro an das Step-Weiterbildungsinstitut.

Weitere Informationen zum Zertifikat erhalten Sie im Seminar.


Leitung: Gabi Tepe (ILP-Beraterin, zertifizierte STEPTrainerin, Montessori-Pädagogin, PEKiP-Referentin)

4-tägig
Mi 14.03.2018, Do 15.03.2018
Mo 23.04.2018, Di 24.04.2018
jeweils 09.30 - 16.30 Uhr

Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund

320,00 € (Kursgebühr, Verpfl.)

Ansprechpartner/in:
Dr. Maren Großbröhmer
Uwe Optenhövel
0231/5409-42

BILDUNGSSCHECK
BILDUNGSPRÄMIE

Weitere Informationen
Veranstaltungsort:
Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
D-44135 Dortmund

Preis: 320.- €

Zielgruppe/n: Bestimmte Berufsgruppen (z.B. ErzieherInnen)

Veranstalter:
Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231/540942

Verantwortlicher Mitarbeiter_in:
Frau Dr. Maren Großbröhmer
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Olpe 35
44135 Dortmund
info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de