Teamer-Treffen 2018.1 - Kreative Methoden für die Konfirmandenarbeit (1889041)

Sa, 17.3.2018 13 Uhr - So, 18.3.2018 13 Uhr
Kurzbeschreibung
Ehrenamtliche in der Konfirmandenarbeit
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Ehrenamtliche sind eine wichtige Säule in der Arbeit mit Konfirmand*innen.Sie sind nah an der Lebenswelt der Jugendlichen und dadurch Bindeglied zwischen Hauptamtlichen und Konfirmand*innen. Und gerade deswegen soll es hier für Ehrenamtliche ein zentrales Angebot geben, um sich kennenzulernen, von neuen Ideen inspirieren zu lassen und aufzutanken.
An diesem Wochenende soll es für Ehrenamtliche zwischen 16 und 30 Jahren Zeit geben zum Kennenlernen, Austauschen und kreativen Auftanken in verschiedenen Workshops.
Eingeladen sind alle, die ehrenamtlich mit Konfirmand*innen arbeiten oder Jugendgottesdienste vorbereiten.
Falls vorhanden bitte Kamera mitbringen und alle Materalien aus der Gemeinde/dem Kirchenkreis, die die eigene Arbeit dokumentieren......


Zielgruppen: Konfirmandenarbeit
Tagungsleitung
Dr. Iris Keßner, Meike Zeipelt
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 1889041
Teilnahmebeitrag: 40,00 EUR
Tagungssekretariat: Sabine Gravili, Tel.: 02304 755 166
Veranstaltungsort
Tagungsstätte Haus Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 2304 755 160