Qualifizierungskurs Schulseelsorge 2019/2020 (1856021)

Sa, 23.6.2018 9:30-17 Uhr
Kurzbeschreibung
Informationstag - Voraussetzung für das Anmeldeverfahren
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Schulseelsorge - ein weites Feld: Wichtige Elemente sind die Begleitung und Beratung Einzelner, der Umgang mit Krisen und Notfällen sowie die Gestaltung des Schullebens durch Pausenangebote, Andachten und Schulgottesdienste.

Die Langzeitfortbildung umfasst sechs Kursmodule à zwei oder drei Tage, fünf Sitzungen Gruppensupervision, Treffen in Regionalgruppen sowie die Erarbeitung und Durchführung eines Praxisprojektes an der eigenen Schule.

Am Informationstag werden das Arbeitsgebiet der Schulseelsorge sowie der Aufbau des Qualifizierungskurses vorgestellt. Zudem wird exemplarisch das Thema "Gute Fragen stellen" angerissen, um die Arbeitsweise im Kurs zu verdeutlichen.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Informationstag eine der Voraussetzungen für die Teilnahme am Qualifizierungskurs ist, jedoch keinen Anspruch auf einen Platz im Qualifizierungskurs bewirkt. Das Anmeldeverfahren für den Qualifizierungskurs 2019/2020 wird im Detail am Informationstag erläutert.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.schulseelsorge.pi-villigst.de

Zielgruppen: Lehrerinnen und Lehrer mit Unterricht in der Primarstufe; Lehrerinnen und Lehrer an Förderschulen; Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs; Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 1; Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 2; Pfarrer*innen im Schuldienst und Religionslehrer*innen
Tagungsleitung
Thomas Schlüter
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 1856021
Teilnahmebeitrag: 22,50 EUR
Tagungssekretariat: Petra Probst, Tel.: 02304 755 172
Veranstaltungsort
Tagungsstätte Haus Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 2304 755 160