Bild der Veranstaltung

Simbabwe. Isoliertes Land im südlichen Afrika

Weltgebetstag 2020
Fr, 31.1.2020 18 Uhr
Veranstaltungsort
Ev. Stadtkirche St. Petri
Westenhellweg/Petrikirchhof 7
44137 Dortmund
Telefon: 0231 7214173
Telefax: 0231 5307330
Kurzbeschreibung / Untertitel
Ein Abend über das Land des Weltgebetstags 2020
Inhalte der Veranstaltung
Das evangelische Bildungswerk lädt in die Kirche St. Petri, Westenhellweg, ein zu einem Abend über das Land des Weltgebetstags 2020. Am Freitag, 31. Januar, ab 18 Uhr spricht Dr. Boniface Mabanza von der kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika zum Thema „Simbabwe heute“.
Weitere Impulse kommen von Reinhold Hemker, Deutsch-Simbabwische Gesellschaft, Claudia Montanus, Ev. Frauenhilfe in Westfalen, Barbara Schaeffer, Lernort Kirchenkreispartnerschaft, und Pfarrerin i.R. Kerstin Hemker, Brot für die Welt. Marimba Phonics gestalten den Abend musikalisch. Er klingt aus mit einem politischen Nachtgebet.
Es wird um Anmeldung gebeten unter bildungswerk@ekkdo.de oder telefonisch unter 0231 8494-401.
Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Amt für Mission, Ökumene und Weltverantwortung (MÖWe) und der Ev. Frauenhilfe von Westfalen.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Kirchenkreis Dortmund
Evangelische Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
Jägerstraße 5
44145 Dortmund
presse@ekkdo.de
http://www.ev-kirche-dortmund.de