Bild der Veranstaltung

Abschied begreifen - Urne bauen

mit Pfr. Hendrik Meisel und Michael Hoggan
Sa, 6.7.2024 9:30 Uhr - So, 7.7.2024 17 Uhr
Veranstaltungsort
Tagungsstätte Haus Caldenhof
Caldenhof 28
59063 Hamm
RollstuhlgeeignetBehinderten WC
Bild des Veranstaltungsortes
Inhalte der Veranstaltung
Abschiede können uns vorbereitet aber auch unvorbereitet treffen - der Tod ist immer ein besonderer Abschied. Wir möchten diesen Abschied in unserem Seminar auf eine besondere Art fokussieren: In unserem Seminars hast du die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung eine Urne aus einem Baumstamm zu bauen und dich gleichermaßen mit dem Bedeutungen des Abschieds im Rahmen unserer Lebensgestaltung für dich und andere - z.B. in der Sozialen und/oder ehrenamtlichen Arbeit mit älteren Menschen auseinanderzusetzen.

Der Workshop wird von Pfarrer Hendrik Meisel und Tischler und Ergotherapeut Mikel Hogan geleitet und durchgeführt. Beide vereint der Wunsch, durch besondere Angebote Menschen eine gesunde Auseinandersetzung über Wissen und sprichwörtliches Begreifen mit diesem Thema zu ermöglichen.

Im Rahmen des Workshops wird das Holz und dein persönlicher Baumstamm ausgesucht und in Handarbeit für eine mögliche Bestattung darin vorbereitet.
Das Aushöhlen, Schleifen, Sägen und Gestalten der Urne ermöglicht damit eine individuelle Gestaltung des letzten Weges und auch des Abschieds. Dabei ist auch immer genug Zeit für einen inhaltlichen Austausch, Gespräche und deine Fragen.

Ein Vorbereitungstreffen findet am 29.04.2024 - 18:30 - 20:00 statt. Details dazu erhälst du mit der Anmeldung.

Die Gruppe umfasst maximal acht Teilnehmende. Die Workshopkosten sind inkl. Material, Mittagessen, Getränken, Werkzeug und Anleitung.
Eigene Fingerhandschuhe sollten mitgebracht werden. Handwerkliche Vorerfahrungen sind nicht notwendig.
Weitere Informationen
Gebühr 185 €

Es gibt einen Alternativtermin am 28.09- 29.09.2024
https://www.veranstaltungen-ekvw.de/d-1107721

Die Gruppe umfasst maximal acht Teilnehmende. Die Workshopkosten sind inkl. Material, Mittagessen, Getränken, Werkzeug und Anleitung.
Eigene Fingerhandschuhe sollten mitgebracht werden.
Handwerkliche Vorerfahrungen sind nicht notwendig.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Hamm
Tagungsstädte Haus Caldenhof
Caldenhof 28
59063 Hamm
erwachsenenbildung@kirchenkreis-hamm.de
http://ev-bildung-hamm.de
---------------------------------------------
Annika Sprunk
Annika.Sprunk@kirchenkreis-hamm.de
Tel.: 02381-4364341
---------------------------------------------
Benedikt Preiß
Benedikt.Preiss@kirchenkreis-hamm.de
Tel.: 02381-4364340
[80]