Bild der Veranstaltung
„Rise! Take Your Mat and Walk”, Bild: Nonhlanhla Mathe

Vorbereitungen zum Weltgebetstag

Simbabwe steht im Mittelpunkt des diesjährigen Weltgebetstages am 6. März.
Sa, 15.2.2020 10-16 Uhr
Ort
Reinoldinum
Schwanenwall 34
44135 Dortmund
http://www.reinoldinum.de
Beschreibung
Workshop, der Land und Leute nahebringt
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Ansprechpartner
Ev. Bildungswerk Dortmund bildungswerk@ekkdo.de
Telefon: 0231 8494-404
http://www.ebw-do.de
Weitere Informationen
Das ehemalige Südrhodesien liegt im südlichen Afrika. Seine Unabhängigkeit erreichte das Land erst 1980 nach einem mehrjährigen Befreiungskrieg. Die Hoffnungen, die auf den ersten Präsidenten Robert Mugabe gesetzt wurde, waren trügerisch. Er etablierte ein repressives Herrschaftssystem. Mehr über das diesjährige Weltgebetstagslandes kann man bei Vorbereitungsterminen erfahren, die das Evangelische Bildungswerk und der Ökumenische Ortsausschuss Weltgebetstag anbieten.
Gleich ein ganzer Tag ist reserviert für einen Workshop, der den Teilnehmenden Land und Leute nahebringt (Samstag, 15. Februar, 10 bis 16 Uhr, Reinoldinum).
Die Kosten von 15 Euro beinhalten Material und Kulinarisches aus Simbabwe.
Anmeldung erbeten unter bildungswerk@ekkdo.de oder 0231/8494401.
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Kirchenkreis Dortmund
Evangelische Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
Jägerstraße 5
44145 Dortmund
presse@ekkdo.de
http://www.ev-kirche-dortmund.de