Kreative Zugänge zu biblischen Figuren (2050051)

Mo, 23.11.2020 9:30 Uhr - Fr, 27.11.2020 14:55 Uhr
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Wer die Bibel einmal bewusst als Geschichten-Buch liest, entdeckt dabei eine fast unerschöpfliche Anzahl von Figuren, die in Haupt- oder Nebenrollen die erzählten Handlungen tragen. Für Schüler*innen bieten diese Figuren oft einen einfacheren Zugang zu den Inhalten als eine Rede oder Abhandlung.
Kreative Zugänge zu diesen Figuren sind in zwei Richtungen denkbar: Zunächst kann man nachzeichnen, mit welchen kreativen Mitteln die biblischen Autoren ihre Figuren gestalten. Sodann setzen die Erzählungen bei den Leser*innen unbewusste kreative Prozesse in Gang, die genauer angesehen, unterstützt und angeregt werden können. Schließlich gibt es die Möglichkeit, die einzelnen Figuren kreativ nachzuempfinden.
Die Tagung lädt im ersten Teil dazu ein, sich auf die Entdeckungsreise zu den biblischen Figuren und ihren aktuellen Wirkungsweisen zu machen, kreative Methoden im Umgang mit den Figuren anzuwenden und so zu lebendigen Unterrichtsprozessen zu kommen.
Im zweiten Teil der Tagung wird dann die Vorbereitung der Vokation und des Gottesdienstes im Mittelpunkt stehen.

Im Anschluss an die Tagung erhalten Sie in einem feierlichen Gottesdienst die Vokation.
Die Anmeldung zu dieser Tagung ist nur möglich, wenn das Landeskirchenamt das Vorliegen der Voraussetzungen geprüft und bescheinigt hat.
Näheres erfahren Sie im Internet unter: www.vokation-westfalen.de

Zielgruppen: Lehrerinnen und Lehrer mit Unterricht in der Primarstufe; Lehrerinnen und Lehrer an Förderschulen; Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 1; Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 2; Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs
Tagungsleitung
Beate Brauckhoff, Pfr. Ralf Fischer
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 2050051
Teilnahmebeitrag: 140,00 EUR
Tagungssekretariat: Susanne Franz, Tel.: 02304 755-268
Veranstaltungsort
Tagungsstätte Haus Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 02304 755 160