Ich bin immer nur ich (2059161)

Mo, 14.12.2020 15 Uhr - Mi, 16.12.2020 15:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Unterrichtspraktische Zugänge zu Identität im Religionsunterricht anhand der Werke von Andy Warhol
Reihe:
Kunst und Religionspädagogik
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Die Fragen nach der eigenen Identität, "Wer bin ich eigentlich?", "Bin ich immer der- oder dieselbe?", "Wie bin ich in meinen unterschiedlichen Rollen und Beziehungen, in denen ich lebe?" haben im Religionsunterricht bzw. in der kirchlichen pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ihren originären Platz.
Bei vielen Kindern und Jugendlichen stellt sich die Frage nach Zugängen, die ihren Möglichkeiten, Voraussetzungen und Lebenssituationen entsprechen.
In seinem Werk hat sich Andy Warhol intensiv mit der Suche nach der eigenen Identität beschäftigt. Auch seine Biografie bietet inhaltliche Zugänge zu diesem Thema. Seine Techniken enthalten eine Reihe von Möglichkeiten, die mit Kindern und Jugendlichen nachvollziehbar sind. "Wir arbeiten wie Andy Warhol" ist im Unterricht und in anderen pädagogischen Arbeitsfeldern gut organisierbar.
In dieser Tagung werden wir Andy Warhol und sein Werk kennen lernen und uns durch eigene Zugänge das Thema "Ich bin immer nur ich" mit Arbeiten zu Andy Warhol erschließen und daraus Möglichkeiten für unsere pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ableiten.
Ein Besuch der Ausstellung zu Andy Warhol im Museum Ludwig, Köln ist Bestandteil der Tagung.

Zielgruppen: Lehrer*innen der Sekundarstufe I; Lehrer*innen der Primarstufe; Lehrer*innen der Sekundarstufe II; Lehrer*innen an Förderschulen; Lehrer*innen an Berufskollegs; Konfirmandenarbeit
Tagungsleitung
Sabine Grünschläger-Brenneke, Andreas Nicht
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 2059161
Teilnahmebeitrag: 85,00 EUR
Zuschlag Übernachtung/Frühstück im Einzelzimmer: 55,00 EUR
Zuschlag Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer: 35,00 EUR
Tagungssekretariat: Ulrike Wilking, Tel.: 02304 755-262
Veranstaltungsort
Tagungsstätte Haus Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 02304 755 160