"Rauer Wind und sanfte Brise" (2062251)

So, 8.11.2020 18 Uhr - Mi, 11.11.2020 9 Uhr
Kurzbeschreibung
Energetisierung und Entspannung im Unterricht und im Schulalltag
Reihe:
Fortbildung auf Norderney für Religionslehrkräfte
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Schule ist zum Lernen da! Dabei sitzen Schüler*innen und ihre Lehrer*innen oft viele Stunden auf Ihren Stühlen und arbeiten mit dem Kopf. Dabei wissen wir aus der Hirn- und Lernforschung seit langem, dass die kognitiven Lern- und Konzentrationsphasen immer nur begrenzt und deshalb Unterbrechungen unverzichtbar sind. Hinzu kommt, dass wir durch die Berücksichtigung möglichst vieler Sinne, den Lernerfolg deutlich erhöhen können. Je mehr Eingangskanäle zum Einsatz kommen, desto größer die Chance, dass die "Neuronen feuern". Wissenschaftliche Lernforschung hat erwiesen, dass durch gezielte Körperübungen die Freude am Lernen und zugleich der Lernerfolg erhöht werden kann. Außerdem eignen sich bestimmte kurze Körperübungen (vor allem aus dem Qigong und Kung Fu) hervorragend dazu einerseits innerlich zur Ruhe zu kommen oder auf der anderen Seite zu ernergetisieren und zu stimulieren, wenn z.B. die Schüler*innen müde und motivationslos werden.
Diese Fortbildung, bei der die Bereitschaft zur Körperarbeit vorausgesetzt wird, ist konzipiert für alle Religionslehrkräfte, die ihren Unterricht mithilfe von hier erlernten Körperübungen weiterentwickeln wollen in Richtung eines modernen ganzheitlichen Unterrichtsstils.

Hinweis aus aktuellem Anlass (Covid-19): Wegen der aktuellen Corona-Pandemie wird es auch hinsichtlich der Tagungsarbeit Veränderungen gegenüber unseren früheren und bekannten PI-Tagungsformaten geben. So werden wir z.B. in kleineren Gruppen, und mit kürzeren Arbeitsphasen und mehr Pausen arbeiten müssen.

Die Tagungskosten beinhalten folgende Leistungen: die eigentlichen Seminarkosten, die Verpflegung (Vollpension) und die Unterbringung in Einzelzimmern. Von den Teilnehmenden selbst zu tragen sind die Kosten für die eigenständig organisierte Anreise (incl. Fähre) und die Kurtaxe Norderney (ggf. reduziert). Vorab erhalten alle Teilnehmenden noch ein Informationsschreiben mit dem Tagungsverlauf, Informationen zum aktuellen Hygienekonzept für diese Tagung und das Tagungshaus, Informationen über Fährverbindungen und zu möglichen Fahrgemeinschaften aus NRW. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 16 TN.

Zielgruppen: Lehrer*innen an Berufskollegs


Veranstaltungsort:
Haus am Weststrand (Kirchenkreis Hattingen-Witten)
Weststrand 1
26548 Norderney
Tagungsleitung
Michael Steffens, Ellen Gradtke
Referent(inn)en
Dr. Meinfried Jetzschke
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 2062251
Teilnahmebeitrag: 165,50 EUR mit Übernachtung im Einzelzimmer

Tagungssekretariat: Susanne Franz, Tel.: 02304 755-268
Veranstaltungsort
s. Tagungsbeschreibung
- -
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 02304 755 160