Bibliodrama und Meditation (2161241)

Fr, 25.6.2021 15:30 Uhr - So, 27.6.2021 14 Uhr
Kurzbeschreibung
Ein Wochenende für Lehramtsstudierende
Reihe:
Mein Alltag - Zwischen Sorgen und Lassen
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Unser Alltag ist oft geprägt von viel Aktivität, Stress und manchen Sorgen auf der einen Seite und dem Wunsch nach Entspannung, Ruhe und (Los-) lassen auf der anderen. Wir - Pfarrerin Jutta Neumann (Begleitung Lehramtsstudierender im PI Villigst) und Andrea Brandhorst (Lehr- Bibliodramaleiterin- und Yogalehrerin) laden Sie ein, sich auf besondere Weise (mit den Methoden des Bibliodrama) intensiv mit einem biblischen Text zu beschäftigen und sich dabei selbst zwischen diesen beiden Polen - Sorgen und Lassen - auszubalancieren. Unterstützend wirken dabei auch Körpererfahrungs- und Entspannungsübungen (u. a. aus dem Bereich des Yoga) und Meditation. Das Haus Einschlingen liegt am Rand des Teutoburger Waldes in Bielefeld. Ein wunderbarer Ort für eine Auszeit mit Möglichkeiten zu langen Spaziergängen und intensiver spiritueller Eigenarbeit.
Zielgruppen: Studierende Lehramt ev. Theologie


Veranstaltungsort:
Bildungsstätte Einschlingen Soziale und pädagogische Maßnahmen e.V.
Schlingenstr. 65
33649 Bielefeld
Tagungsleitung
Jutta Neumann
Referent(inn)en
Andrea Brandhorst
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 2161241
Teilnahmebeitrag: 50,00 EUR
Tagungssekretariat: Svenja Dahlmann, Tel.: 02304 755-160
Veranstaltungsort
s. Tagungsbeschreibung
- -
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 02304 755 160
[549]