"Wenn Mama gehen muss ..." - Trauerbegleitung bei Kindern Workshop für Ehren- und Hauptamtliche in der Hospizarbeit

Sa, 2.10.2021 10-16 Uhr
Veranstaltungsort
Willkommen beim Ev. Erwachsenenbildungswerk. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
- -
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Inhalte der Veranstaltung
Die Zeiten haben sich verändert und zunehmend versterben Eltern in jungen Jahren, Großeltern und junge Menschen im Hospiz. Immer mehr Kinder besuchen ihre Angehörigen dort auf dieser letzten Reise. Das stellt Hospizmitarbeitende vor neue Herausforderungen.

Wie kann auf Fragen und Bedürfnisse von trauernden Kindern eingegangen werden und wie kann das Hospiz Familien neben der Versorgung des Gastes bei diesem Thema unterstützend begleiten?

In diesem Workshop kommen wir in den gemeinsamen Austausch und erarbeiten uns praxisnah ein Grundwissen über Kindertrauer. Dabei gehen wir spezifisch auf Ihre Fragen und Bedarfe als Hospizmitarbeitende ein und thematisieren u. a.:

- Was bedeutet Trauer eigentlich?
- Kleine Grundlagen der Kindertrauer: Welche Vorstellung vom Tod haben Kinder verschiedener Altersstufen?
- Sterben und Tod von Eltern und nahen Angehörigen: Was brauchen Kinder, um "mit dem Tod leben" zu lernen?
- Mögliche Formen der Kindertrauerbegleitung im Hospiz: Wie können Familien durch Haupt- und Ehrenamtliche unterstützt werden?
- Impulse für die Arbeit mit dem "Schreck-lass-nach-Koffer" und andere praktische Ideen.

Die Teilnahme am Workshop setzt die Bereitschaft voraus, auch sich selbst und die eigene Haltung zum Thema in einem geschützten Rahmen zu reflektieren.

Leitung:
Vanessa Pivit (Erzieherin, zertifizierte Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche)

Eine Kooperation mit dem Heilig-Geist-Hospiz (Unna) und dem Lukas-Hospiz (Herne).

Sa 02.10.2021
10.00 - 16.00 Uhr

Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund

88,00 € (Kursgebühr, Verpfl.)
Ermäßigung auf Anfrage

Ansprechpartner/in:
Felix Eichhorn
Doreen Harnischmacher
0231 5409-43

Weitere Informationen
Veranstaltungsort:
Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
D-44135 Dortmund

Preis: 88.- €

Zielgruppe/n: Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Veranstalter:
Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.
Geschäfts- und Studienstelle
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231/540942

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin:
Herr Felix Eichhorn

Kursleitung:
Herr Felix Eichhorn

Referent / Referentin:
Frau Vanessa Pivit
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Olpe 35
44135 Dortmund
info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de
[48]