"Das geht auch mich an!" (2260151)

Do, 27.10.2022 10-17 Uhr
Kurzbeschreibung
Ein fächer- und jahrgangsübergreifendes Curriculum der Holocaust Education mit Anregungen und Materialien für den Unterricht
Reihe:
2. Christlich-Jüdisches Schul-Forum
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Wir laden Sie herzlich zum zweiten christlich-jüdischen Schulforum ein, auf dem Ihnen ein umfangreiches Materialpaket zur Holocaust Education vorgestellt wird, das von erfahrenen Pädagog:innen und Fachleuten gemeinsam entwickelt wurde. Den Autor:innen ist wichtig, dass die Shoa nicht isoliert dargestellt wird und damit Jüdinnen und Juden auf eine Opferrolle reduziert werden. Vielmehr ist jüdisches Leben in Deutschland einzubinden in den Kontext einer jahrhundertealten Tradition und Geschichte mit wechselvollen Beziehungen, und ist vor allem auch auf gegenwärtige Herausforderungen zu beziehen. Die Orientierungshilfe gliedert sich in folgende fünf Dimensionen:

1. Spurensuche (biografische Zugänge)
2. Erinnerungskultur
3. Nationalsozialismus
4. Judentum
5. Konsequenzen (antisemitismuskritische Bildungsarbeit und demokratische Erziehung)

Zur Konkretisierung ist am Nachmittag ein Besuch in der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache, dem alten Dortmunder Polizeigefängnis, vorgesehen, die in unmittelbarer Nähe des Tagungsortes liegt.
Im Rahmen der Tagung erhalten die Teilnehmenden ein Exemplar der Orientierungshilfe zur persönlichen Verwendung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Zielgruppen: Lehrer*innen der Primarstufe; Lehrerinnen und Lehrer mit Unterricht in der Sek I; Lehrerinnen und Lehrer mit Unterricht in der Sek II; Lehrer*innen an Berufskollegs; Lehrer*innen an Förderschulen; Elementarpädagogik; Konfirmandenarbeit; Gemeindepädagogik


Veranstaltungsort:
Auslandsgesellschaft.de e. V.
Steinstr. 48
44147 Dortmund
Tagungsleitung
Marco Sorg, Ursula August; Gerda E.H. Koch; Holm Schüler
Referent(inn)en
Rainer Möller; Rosa Rappoport; Jennifer Faber; Katharina Ruhland
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 2260151
Teilnahmebeitrag: 34,00 EUR
Tagungssekretariat: Christa Bläser, Tel.: 02304 755-277
Veranstaltungsort
s. Tagungsbeschreibung
- -
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 02304 755 160
[549]