Bild der Veranstaltung

Handreichung zum neuen Lehrplan Grundschule. Was erzählen wir jetzt? Und wie?

Do, 19.9.2024 15-17:30 Uhr
Ort
Haus der Kirche Unna
Mozartstr. 18-20
59423 Unna
RollstuhlgeeignetBehindertenparkplatz
Bild des Veranstaltungsortes
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Weitere Informationen
Ab vorletztem Schuljahr wurde sukzessive von unten aufbauend auf Basis des neuen Lehrplans unterrichtet. Voraussichtlich ab 1. März wird eine neue Handreichung zum Lehrplan digital erscheinen. Die Sammlung, die u.a. viele konkrete Materialien und Beispiele für die Praxis enthalten wird, wird im Laufe der Zeit noch anwachsen. Ein Autor*innenteam aus Fachleiter*innen, Moderator*innen, Schulreferent*innen und Dozent*innen der pädagogischen Institute der Landeskirchen in NRW arbeitet fortlaufend an den Inhalten.
weitere Informationen
In der Fortbildung wird die Handreichung kurz vorgestellt und konkrete Unterrichtssequenzen werden gezeigt. Ein Schwerpunkt wird bei unterschiedlichen, materialgestützten Zugängen zum Erzählen biblischer Texte liegen, z.B. mit Erzählschiene, Bodenbildern und einfacher Sandmalerei. Auch digitale Ideen werden vorgestellt und können erprobt werden.
Ziel der Fortbildung ist es, Ihnen die Handreichung vorzustellen, die Ihnen Hilfestellung, Ideen und Motivation liefern kann, um Unterrichtsvorhaben mit dem neuen Lehrplan mit Freude umzusetzen.
Dabei wird auch besprochen, welche biblischen Texte zur Förderung welcher Kompetenzerwartung geeignet sind.
Die Referentinnen Marion Burscheidt und Katja Saamer sind im Autor*innenteam der Handreichung.
ReferentIn:
Marion Burscheidt, Katja Saamer
Leitung:
Katja Saamer
Zielgruppe
Religionslehrkräfte der Primarstufe
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Schulreferat Unna
Schulreferat im Kirchenkreis Unna
Mozartstraße 18-20
59423 Unna
schulreferat-unna@ekvw.de
https://www.evangelisch-in-unna.de/arbeitsbereiche/schulreferat/
Tel: 02303/288-141
[2349]