Angesichts des Todes

Christliche und muslimische Perspektiven für die Seelsorge
Do, 28.10.2021 10-17 Uhr
Ort
Haus Villigst
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
Beschreibung
Im Tod sind alle Menschen gleich – oder? Bei der 3. christlich-muslimischen Seelsorge-Tagung stellen wir den Umgang mit dem Sterben, dem Tod und den Toten in den Mittelpunkt des gemeinsamen Gesprächs.
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Weitere Informationen
Workshops:
1. Aus der Arbeit einer Bestatterin / eines Bestatters
2. Begleitung Trauernder im Gemeindekontext
3. Riten und Traditionen in Bezug auf den Tod
4. Umgang mit Suizid
5. Sterben unter Pandemie-Bedingungen
6. Die Bedeutung von Religion im Sterbeprozess und in der Sterbebegleitung
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Institut für Aus,- Fort- und Weiterbildung in der Evangelischen Kirche von Westfalen
Das Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen ist eine Bildungseinrichtung in Haus Villigst, in der Aus- und Fortbildung sowie Beratung aufeinander bezogen sind.
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
institut-afw@institut-afw.de
Fon (Zentrale): 02304 / 755-257
Fax (Zentrale): 02304 / 755-157
[2299]